Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Matthias Frensch: Geb. 29.07.1980
Verst. 19.04.1999


Mein geliebter Bruder.

Ich weiss garnicht recht, wie ich beschreiben kann, was ich empfinde, wenn ich an dich denke. Du fehlst mir, das kann ich sagen. Du fehlst mir unendlich und ich wünschte, ich könnte die Zeit zurück drehen, um dich noch einmal zu sehen. Deine Wange streicheln. Ich bereue es, nicht die Zeit genutzt zu haben, die wir hatten. Hätte ich nur gewusst, dass sie so schnell vorbei ist. Ich kannte dich nur 13 Jahre lang. viel zu kurz. Du warst so jung.
Du hattest es nicht verdient.
Du hast mir geholfen, wenn ich Probleme hatte, auch, wenn wir oft gestritten haben. Du bist und bleibst mein Bruder. Ich hoffe, du siehst aus dem Himmel herab und wachst über uns.
Über 7 Jahre ist es jetzt schon her, als ich die Sirenen hörte. Noch an den Feuerwehrleuten vorbei ging, die die Straße absperrten.
Ich wusste nicht, dass du es warst, der da lag.
Immernoch wünsche ich mir, du wärst zu Hause geblieben und hättest dich lieber mit mir gestritten.
Es ist so unfair. Genau an dem Tag haben wir uns so gut verstanden.
Jetzt denke ich, es war noch ein letzter Abschied.
Damit ich dich gut in Erinnerung behalte, doch keine Angst.
Das hätte ich so oder so getan.
Ich lieb dich so sehr Brüderchen und in meinem Herzen wird der größte Platz immer dir gehören.
Ich hoffe, du weisst, wie sehr ich dich liebe und wie sehr du mir fehlst.
Nein. Ich hab´s immernoch nicht überwunden. Oft darüber geredet, doch so, als ob es nicht mit passiert wäre. Als ob das garnicht passiert wäre.
Oft rieche ich noch dein After Shave, drehe mich um. Will dich begrüßen.
Doch ich starre ins Leere.
Warum bist du nicht da?
Nimm mich doch einfach in den Arm.
Sei bei mir. Warum? Warum geht nur alles kaputt. Warum denke ich nur, dass es meine Schuld war?
Ich hätte dich überreden sollen da zu bleiben.
Ich wünschte, ich wäre an deiner Stelle gewesen.
Du warst zu der Zeit so verdammt glücklich.
Hattest deine erste große Liebe. Alles klappte.
Gott, du warst so jung. Gerade mal 18.
Wieso soll ich länger leben, als du?
Das ist nicht richtig.

Ich denke immer wieder an die Beerdigung.
So viele Menschen waren da.
Der ganze Friedhof war überfüllt.
Alle kamen nur wegen dir.
Alle haben so geweint.
Und sie tun es immernoch, wenn man darüber redet.
Du wirst nie in Vergessenheit geraten. Niemals.
Dafür bist du viel zu wertvoll. Viel zu toll.
Aber ich hasse mich dafür, dass ich nichtmal mehr genau weiss, wie du aussiehst. Die Erinnerung an die Zeit mit dir verblasst.

Ich will zu dir. Dich wieder sehen, egal, was es kostet.
Egal, ob mich jemand aufhalten will.
Das Einzige, worauf ich mich freue, ist wieder bei dir zu sein.
Doch ich muss noch so lange darauf warten.
Lass die Zeit schnell vergehen. Bitte...

Matze, mein Bruder. Ich liebe dich.
Das werd ich immer. Hörst du mich?

I miss you so much...!!!!

Deine Schwester, Cathy

(28.07.06)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Nur Die Besten Sterben Jung lyrics

Wir waren mehr als Freunde, wir war'n wie Brüder,
viele Jahre sangen wir die gleichen Lieder.
Nur die Besten sterben jung, Du warst der Best #7865;
Nur noch Erinnerung, sag mir: Warum

Refrain:
Nur die Besten sterben jung, nur die Besten sterben jung.

Die Zeit heilt Wunden, doch vergessen kann ich nicht.
Die Zeit heilt Wunden, doch ich denke oft an Dich.
Ganz egal, wo Du auch bist, Du weißt so gut wie ich:
Irgendwann seh'n wir uns wieder, in meinem Träumen, in unser'n Liedern.

Refrain:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us